Gewerbe- und Industriebau

NEUBAU BÜRO- UND SCHULUNGSGEBÄUDE

Bauherr: Q.C.M. holding AG, Eichholzweg 20-24, CH-3123 Belp
Architekt: Gerber Heiniger Zutter Architekten AG, Sägetstrasse 5A,  Bern/Belp

NEUBAU DÜNGEMITTELLAGER
GS AGRI

Architekt: Grüter & Rolwes GmbH & Co. KG, Westring 13, 27793 Wildeshausen

EWE HAUS DER ZUKUNFT
ECO PARK, EMSTEK

Architekt: Hagen & Hagen, Haselweg 7
49611 Cloppenburg

NEUBAU LOGISTIKHALLE, RAMSLOH

Auftraggeber: Freytag & v.d. Linde, Oldenburg
Planung: Architekturbüro Wüstefeld + Rux, Cloppenburg
Brutto Rauminhalt 69.400 m3
Brutto Geschossfläche 8.000 m2

ARCHITEKTURBÜRO
PLANEN & BAUEN GMBH
LINDERN

Orloff 1
Architekt: Hans Weß, Orloff 1, 49699 Lindern

BÜROGEBÄUDE MIT PRODUKTIONSHALLE
AWILA, LASTRUP

Awila Agrar & Industrieanlagen GmbH
Dillen, Lastrup
Architekturbüro Gewinner,
Bremer Herrstraße 290, 26135 Oldenburg

NEUBAU BÜROGEBÄUDE FAHRZEUGWERKE
BÖCKMANN GMBH, LASTRUP

Planung und Baubetreuung:
Dipl. Ing. Franz-Josef Einhaus,
Alte Reichsstraße 13, 49688 Lastrup
Brutto Geschossfläche 8.000 m2

MISCHFUTTERWERK GS AGRI, GARREL

Petersfelder Straße 38
Planungs– und Ingenieurbüro Grüter & Rolwes GmbH
Westring 13, 27793 Wildeshausen
Besonderheiten: 50 m Höhe mit Kletterschalung, Keller - 8 m

BAUHOF BAUUNTERNEHMEN DIEKGERDES GMBH, LASTRUP

Im Erlengrund 2
Architekturbüro Ortmann & Möller,
Hamstruper Straße 1, 49688 Lastrup

PERSO PLANKONTOR, LASTRUP

Unnerweg 88
Architekturbüro db-bau GmbH
Lagestraße 12, 49624 Löningen

ALTES LANDHAUS, LASTRUP

Restaurant- und Hotelbetrieb, Alte Reichsstraße 6
Architekturbüro Annegret Goldkamp
Garener Esch 3, 49699 Lindern

 Landhandel Diekgerdes, Hemmelte

Erweiterung eines Mischfutterwerkes
Architekturbüro Rolwes–Hauth–Jacobi GmbH & Co.KG

Westring 13, 27793 Wildeshausen

 DesFa GmbH, Molbergen

Neubau eines Desinfektionsbetriebes
Architekturbüro Ortmann & Möller

Hamstruper Straße 1, 49688 Lastrup